Dein OnlineMagazin für Literatur & Musik
Galerie mit Fotos von Laura Krause und Zeichnungen von Luisa Zschummel

________________________________

Filmressort
________________________________


* Letztes Update: 27. Juni '13 *

Literaturressort
Musikressort


Herzlich Willkommen, ihr Ohrwürmer,

Leseratten & Bücherwürmer!



"Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält."

Lucius Annaeus Seneca


Liebe Leserinnen und Leser,

geht es uns nicht allen von Zeit zu Zeit so, dass wir völlig falsch eingeschätzt werden? Sei es unser Charakter, seien es unsere Fähigkeiten oder aber auch unsere Stimmung. Um Letzteres geht es in oben genanntem Zitat. Seneca weist auf das Glücklich sein hin. Und auf das Glücklich scheinen. Zwei völlig verschiedene Dinge.

Unsere Fotografin hat in drei Bildern diese Weisheit eingefangen. Wer mag sich anmaßen, zu entscheiden, welche der beiden Frauen tatsächlich glücklich ist? Entscheidend ist die innere Einstellung, das Herz.

Gefühle und Empfindungen spielen in dieser Ausgabe des Magazins eine wichtige Rolle. Als Erstes sei hier das neue Label Darkiss im Mira Verlag genannt, das sich vorwiegend mit den Emotionen auf der Schattenseite des Lebens beschäftigt. Mehr darüber könnt ihr in einem Interview erfahren, das wir mit Mira geführt haben und auch bei unserem Gewinnspiel steht Darkiss im Mittelpunkt.

Die üblichen Gefühlsirrungen und -wirrungen finden wir natürlich auch in "Clockwork Prince", dem zweiten Teil von Cassandra Clares Chroniken der Schattenjäger-Reihe. Unsere Lieblingspassagen aus dem Buch könnt ihr übrigens in der Rubrik "Rausgepickt" nachlesen.

Fühlen, lieben, glauben. Das ist alles so irrational. Nicht zu fassen für unseren Verstand. Und damit sind wir wieder bei Senecas Sein und Schein. Was ist Realität, was lediglich Trug? Dr. Gabriel Looser, ausgebildeter Theologe und humanistischer Psychologe und derzeit Leiter eines Instituts zur spirituellen Sterbebegleitung in Bern hat sich mit der Frage beschäftigt "Wohin geht die Seele?". Ja, was passiert eigentlich nach dem Tod? Und ist das, was uns hier in den unterschiedlichen Religionen und Konfessionen gelehrt wird, Schein oder Sein? Wir haben uns Loosers Meinung zum Thema einmal genauer angeschaut.

Inwieweit "Sprechen wir über Musik. Eine kleine Klassik-Kunde" von Joachim Kaiser für euch Glück bedeutet, vermögen wir nicht einzuschätzen. Aber zwei Dinge solltet ihr unbedingt lesen, wenn es um das Thema Fühlen geht: Die Leseratte-Bücherwurm-Kolumne und das Gedicht "Toupiertes Herz" - eines heitere Lektüre, das andere ernsthaft und tiefgründig.

Lasst euch auch anstecken von unserem Ohrwurm in den Rubriken "Lauras Plage" und "Ohrwurm - Die Kolumne". Und last but not least sei noch Weezle, ein junger Musiker aus Berlin-Spandau erwähnt, den wir in der Sparte "Unerhört" portraitieren. Gebt ihm eine Chance, er kann wunderbar Gefühle mit seiner Musik transportieren.

Nehmt ein bisschen Glücklich sein mit, das ist unser Ziel.

Euer CulturalNoise-Team

... in den Ressorts

Literatur
Musik


bild_leseratte+buecherwurmbild_ohrwurm
Über
UNSEREN facebook-Account
seid ihr immer auf dem neuesten Stand &
wisst bestens Bescheid über alles Neue bei
CulturalNoise!
link_culturalnoise_bei_facebook